Polizei sucht Zeugen
PKW-Lenker beging nach Unfall Fahrerflucht

FORCHACH. Ein unbekannter PKW-Lenker verusachte am Sonntag in Forchach einen Unfall. Der Unfallverursacher blieb aber nicht stehen, sondern fuhr unerkannt davon. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Sonntag, 20.09.2020, gegen 11:35 Uhr, lenkte eine 50-jährige Deutsche ihr Motorrad auf der B198, Lechtalstraße, von Reutte kommend in Fahrtrichtung Stanzach. Direkt vor ihr fuhr ihr Lebensgefährte ebenfalls mit dem Motorrad.

Wer hat etwas gesehen?

Im Gemeindegebiet Forchach, bei Kilometer 58,8, wurden die beiden Motorradfahrer sowie weitere zwei PKWs vor ihnen von einem weißen PKW Skoda Octavia Kombi mit einem deutschem Kennzeichen für den Landkreis Füssen, FÜS-…, weiteres unbekannt, überholt.
Der unbekannte PKW Lenker musste aufgrund des Gegenverkehrs den Überholvorgang nach zwei Autos abbrechen und ordnete sich wieder rechts ein. Dadurch mussten beide PKW-Lenker sowie die Motorradfahrer abbremsen. Durch das abrupte Bremsmanöver überschlug sich die 50-jährige Deutsche mit ihrem Motorrad und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.
Der Lenker des weißen Skoda Octavia fuhr ohne anzuhalten weiter.
Die Motorradlenkerin wurde durch die Rettung erstversorgt und in Folge ins BKH Reutte zur weiteren Versorgung verbracht. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinsektion Reutte ersucht um zweckdienliche Hinweise zum Unfallhergang bzw. dem weißen PKW, Skoda Octavia Kombi mit Füssener Kennzeichen unter der Telefonnummer 059133 / 7150.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen