Sieg der Breitenwanger Stockschützen in Kleinboden

SCHWAZ/BREITENWANG. In Kleinboden wurde das 2. Internationale St. Pankrazturnier für Herrenmannschaften ausgetragen an dem Mannschaften aus drei Nationen teilnahmen. Auch wenn es bei den Breitenwangern bei Meisterschaften gerade nicht so nach Wunsch läuft, trumpfen sie immer wieder bei Int. Turnieren auf und fahren hervorwagende Ergebnisse ein.
Wegen der großen Teilnehmerzahl wurde dieses Turnier im Vorfeld in zwei Gruppen ausgetragen. Wobei der SC Breitenwang mit Alexander und Roland Hechenblaikner, Dieter Adler und Jogi Neururer in ihrer Gruppe nur eine Spiel abgaben und im Finale auf die starke Mannschaft vom SC Schwaz trafen, das sie überlegen mit 4:0 gewannen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen