10.10.2017, 08:41 Uhr

Küchenbrand in Biberwier rasch unter Kontrolle

Symbolbild (Foto: Fotolia)
BIBERWIER. Am Montagnachmittag wurden die Feuerwehren Biberwier und Lermoos zu einem Brand gerufen. Eine Bewohnerin bemerkte, dass aus der Ferienwohnung im Ergeschoß des Hauses Rauch aus dem Fenster drang. Unter Einsatz der Atemschutzausrüstung konnten die Feuerwehrkräfte den Brandherd im hinteren Bereich der Wohnung in der Küche lokalisieren und rasch löschen. Laut den Ermittlungen dürfte der Brand im Bereich des Elektroherdes ausgebrochen sein. Durch die Rauchentwicklung entstand erheblicher Sachschaden in unbekannter Höhe. Personen waren durch das Brandereignis nicht in Gefahr. Die Feuerwehren Biberwier und Lermoos waren mit insgesamt 32 Einsatzkräften und fünf Einsatzfahrzeugen vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.