16.06.2017, 17:00 Uhr

Ulrichsfest am 02. Juli 2017 in Pinswang

Wann? 02.07.2017 09:00 Uhr

Wo? St. Ulrich, 6600 Pinswang AT
Pfarrfest St. Ulrich in Pinswang
Pinswang: St. Ulrich | In der Pfarre Pinswang gibt es gleich mehrere Ulrichs, die es gebührend zu feiern gilt.
Da ist einmal der Heilige Bischof Ulrich, der Bistumspatron des Bistums Augsburg, zu dem Pinswang lange gehörte.
Als nächstes der "Seelige Bruder Ulrich", ein örtlicher Wundertäter, der im Jahre 1380 starb, auf dessen Anrufung hin viele Heilungen bezeugt sind, was eine lebhafte Wallfahrt in Gang setzte.
Diesen beiden Ulrichs sind Figuren im Inneren der Kirche gewidmet.
Und schließlich Ritter Ulrich II. von Schwangau, der das Grundstück für den ersten Kirchenbau in Pinswang stiftete.

Kirchweih und Kirchenpatronate wurden früher tagelang so intensiv gefeiert, dass die hohen Kirchenfeste wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten ins Hintertreffen gerieten. Das hatte zur Folge, dass diese Hochfeste aufgewertet wurden, in dem man ihnen einen zusätzlichen Feiertag (z.B. den 2. Weihnachtsfeiertag) zugestand.
Wenn also die Pinswanger ihren dreifachen Ulrich kräftig feiern, so stehen sie damit in einer langen Tradition ihrer Vorfahren.
Das Ulrichsfest heuer in Pinswang auf dem Kirchbichl beginnt mit einem Gottesdienst um 9:00 Uhr am Sonntag den 02. Juli 2017. Ab 10:00 Uhr geht es los mit dem Frühschoppen, bei dem die Pinswanger Musikkapelle aufspielt. Diese wird um die Mittagszeit von der Musikkapelle Musau abgelöst. Zum Ausklang spielt die Tuttenmusig auf. Während des gesamten Festes sorgt die Pfarre Pinswang für beste Verpflegung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.