06.10.2016, 15:11 Uhr

Land Tirol richtet den Blick nach vorne

LR Johannes Tratter informierte in der BH Reutte mit den Landesexperten Peter Hollmann und Martin Joas. (Foto: Land Tirol)
REUTTE (rei). Mit aktuelle Novellen des Tiroler Raumordnungsgesetzes und der Tiroler Bauordnung setzten sich kürzlich zahlreiche Gemeindevorstände aus dem Außerfern auseinander. Raumordnungslandesrat Johannes Tratter informierte bei der Sitzung umfangreich über die Neuerungen und kam zu dem Schluss: "Mit der Erlassung dieser Novellen ist insgesamt ein großer Wurf gelungen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.