19.07.2016, 09:21 Uhr

Gemeindebediensteter punktet auf Mountainbike

Karl Poberschnigg erzielte bei der Wertung der Gemeindebediensteten den dritten Platz. (Foto: privat)
REUTTE/BAD GOISERN. Heuer fanden die 2. Österreichischen Gemeindemeisterschaften im Mountainbiken, im Zuge der Salzkammergut-Trophy wiederum in Bad Goisern statt. Der einzig Vertreter aus dem Bezirk Reutte bei den Gemeindemeisterschaften war Karl Poberschnigg Karl von der Marktgemeinde Reutte. Von den über 350 Startern konnte er bei der Strecke über 38 km den 19. Gesamtrang belegen und seine Altersklasse M 50 überlegen gewinnen. Bei der Wertung der Gemeindebediensteten war er mit dem dritten Gesamtrang sehr zufrieden. Die Strecke war durch den Regen zum Teil sehr tief und bei den schwierigen Singeltrailabfahrten kam es zu zahlreichen Stürzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.