Paprika-Fleisch

Zutaten:
750 g Putenfleisch
375 g Zwiebeln
375 g Paprika
70 g Tomatenmark
1/4 l Fleischbrühe
1 gehäufter Esslöffel Paprikapulver
1/8 l Sahne
Salz
Öl zum Anbraten
als Beilage Reis

Zubereitung:
Putenfleisch und Paprika nach dem Waschen in Streifen schneiden, Zwiebel klein hacken. In beliebiger Menge Reis für die Beilage kochen. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anrösten. Die Paprikastreifen hinzugeben, Tomatenmark mit heißer Fleischbrühe verrühren und dazugießen. Mit Paprika und Salz würzen, danach 20 - 30 Minuten bei kleiner Hitze schmoren und Sahne unterrühren. In einer Pfanne die Putenstreifen in Öl maximal 5 Minuten leicht anbraten, ebenfalls hinzugeben und servieren.

Autor:

Lisa Gufler aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.