Pferdemarkt, Rieder Hauptplatz
Rieder Pferdemarkt: Tradition seit 1484

146Bilder

Dem stürmischen Wetter zum Trotz, kamen wieder etwa 3.000 Besucher zum Rieder Pferdemarkt.

RIED (tazo). Der Pferdemarkt begann auch heuer wie gewohnt bereits am Vormittag mit der Bewertung der Fachjury. Am Nachmittag folgte mit dem Festzug, der Pferdesegnung und der Siegerehrung der Höhepunkt des Tages. 72 Pferde, 19 Festwägen und zahlreiche Reitvereine aus der Region nahmen an dieser Veranstaltung teil. "Ich freue mich, dass auch heuer wieder so viele Besucher gekommen sind und ich danke allen Teilnehmern für ihre Mühen, denn ohne sie wäre diese Veranstaltung gar nicht möglich", so Rudolf Riedl, Obmann des Pferdemarkt-Ausschusses.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen