Frühjahrskonzert in Kirchheim

Schon seit Jahrzehnten spielt die Trachtenkapelle Kirchheim ihr traditionelles Frühjahrskonzert und läutet den Frühling mit vielen schönen Melodien ein.

Nicht nur die beiden Uraufführungen sind sehr gelungen, wie die Musiker berichten, sondern auch der Rest des Konzertprogrammes kann sich hören lassen. Es ist eine große Reise durch die Musikwelt und beinhaltet sowohl sakrale als auch weltliche Musikstücke. Die vielen unterschiedlichen Blas- Schlaginstrumente werden eine Vielzahl an Klangfarben in die schöne Konzerthalle bringen.

Eröffnet wird das Konzert mit „Toccata und Fuge“ von J.S. Bach. Eine imposante und beeindruckende Komposition.
Neben Big Band Sound wie beim „One o’clock jump“ von Count Basie werden auch traditionelle Stücke wie die „Raschötzer-Polka“ gespielt. Klassisch wird es mit der Ouvertüre zur Operette „Wiener Blut“ von Johann Strauß und dem Orchesterstück „Eine Nacht am kahlen Berge“ von Modest Mussorgsky. In der Filmmusik von „633 Squadron“ und „Gonna fly now“ aus den Rocky-Filmen sind mitreißende Melodien zu hören. Auch den Italo-Popsong „Gloria“ werden einige kennen.

In routinierter Weise übernimmt Helmut Gruber die musikalische Leitung und die Moderation Bernadette Bretbacher .Das Konzert findet am Freitag, 6. März, und Samstag, 7. März, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Kirchheim statt. Karten gibt es bei allen Musikern und auf der Gemeinde Kirchheim.
Weiter Informationen finden Sie auf der neuen Internetpräsenz der Trachtenkapelle: www.tk-kirchheim.at.

Wann: 06.03.2015 20:00:00 bis 07.03.2015, 20:00:00 Wo: MID-MITTEN IM DORF, Dorfstraße 10 Mehrzweckgebäude, Dorfstraße 10, 4932 Kirchheim Im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Trachtenkapelle Kirchheim aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.