Herbstkonzert der Marktmusikkapelle Aurolzmünster

2Bilder

Die Marktmusikkapelle Aurolzmünster lädt heuer erstmals unter der Leitung von Herrn Werner Gittmaier zum diesjährigen Herbstkonzert ein. Die Zuhörer erwartet ein vielseitiges Programm, das der interimistische Kapellmeister Werner Gittmaier mit großem Gespür zusammengestellt hat. Der musikalische Bogen spannt sich von traditionellen Märschen, Film- und Musicalmelodien bis hin zu modernen Hits, die als „Ohrwürmer“ bestens bekannt sind.

Werner Gittmaier studierte Schlagwerk am Brucknerkonservatorium in Linz und leitete 17 Jahre den Musikverein in seiner Heimatgemeinde Wendling. Um die Tradition des Herbstkonzertes fortsetzten zu können, hielt die Marktmusikkapelle Aurolzmünster nach einem engagierten Kapellmeister Ausschau. Besonders erfreulich war, als Herr Werner Gittmaier zusagte und die Arbeit mit der Musikkapelle in Angriff nahm. Nach einer produktiven und intensiven Probenphase dürfen Ihnen die MusikerInnen beim Herbstkonzert unter der neuen musikalischen Leitung ihr Können präsentieren.

Damit auch bei den nächsten musikalischen Herausforderungen ein/e KapellmeisterIn den Taktstock in dem traditionellen Verein führt, sucht die MMK Aurolzmünster weiterhin nach BewerberInnen für dieses Amt. Sie würden sich freuen, eine/n definitiv bestellten KapellmeisterIn begrüßen zu dürfen.
Bei dem diesjährigen Herbstkonzert werden die drei neuen jungen Musikerinnen, Johanna Zogsberger, Viktoria Wimmer und Catharina Eggner zum ersten Mal mitwirken.

Die Marktmusikkapelle lädt herzlich zum Konzert am 12. November 2016 um 20.00 Uhr in die Mehrzweckhalle Aurolzmünster ein.

Vorverkaufskarten sind bei allen MusikernInnen und in der Raiffeisenbank Aurolzmünster erhältlich. (VVK: 7€; AK: 8€)

Wann: 12.11.2016 20:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, Schloßstraße, 4971 Aurolzmünster auf Karte anzeigen
Autor:

Katrin Grimmer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.