Junge Römer zu Gast in Ried: Sie machten nichts als Theater

Zu einem mehrtägigen Gastaufenthalt lud der Poesieclub Ried, unter Präsidentin Monika Krautgartner, eine römische Theaterklasse nach Ried ein. In der Landesmusikschule spielten die Jugendlichen ein Stück der Tumeltshamer Dramatikerin und bezauberten damit Jung und Alt. Untergebracht war die römische Kultur- und Schuldelegation bei Gasteltern, die die Südländer mit Innviertler Gastfreundschaft verwöhnten. Musikschuldirektor Eduard Geroldinger war von der Aufführung ebenso begeistert wie die Italienisch-Klassen des Gymnasiums und der HBLW. Der Abschied fiel allen Beteiligten schwer – doch es wird gemunkelt, dass bereits wieder an einem Stück für die Römer gearbeitet wird und so die internationale Aufführung bald ein Dacapo erfahren könnte ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen