Museen im Bezirk
Museum: Reise in die Vergangenheit

Das Volkskundehaus ist wahrscheinlich das bekannteste Museum im Bezirk Ried.
  • Das Volkskundehaus ist wahrscheinlich das bekannteste Museum im Bezirk Ried.
  • Foto: Frohmann/Volkskundehaus
  • hochgeladen von Helena Pumberger

BEZIRK (hepu). Nirgends lässt sich besser vergangene Zeiten erleben als in einem Museum. Informationen und Anschauungsmaterial erlauben einen Blick in die Vergangenheit. So auch im Heimathaus Hohenzell. Im bereits dem Verfall preisgegebenen Kaplanstöckl wurde 1994 ein Heimatmuseum eingerichtet. Arbeitswerkzeuge, Bilder und seltsame Funde aus der Umgebung können hier betrachtet werden. Alte Feuerwehrgeräte und Pferdewägen findet man im Feuerwehrmuseum Mettmach. Auch in Tumeltsham können alte Gegenstände aus dem Feuerwehrbereich bestaunt werden. In Obernberg am Inn befindet sich im aus dem Mittelalter stammenden Gurtentor ein Heimatmuseum mit bäuerlichen Gegenständen, historischen Waffen und Kleidung. Schwerpunkt ist aber auch die Schifffahrt zu früheren Zeiten. Immerhin verhalf sie damals dem Ort zu großem Reichtum. Das wohl bekannteste Museum im Bezirk ist das Volkskundehaus Ried. Schwanthaler-Skulpturen, Bildergalerien und volkskundliche Sammlungen erwarten die Besucher. Außerdem kann man alles über die Stadtgeschichte von Ried erfahren. Geschichtliches über den Verfasser des Gedichtes "Hoamatgsang", welches nach dem Landtagsbeschluss 1952 zur oberösterreichischen Landeshymne wurde, erfährt man in der Stelzhamer Gedenkstätte in Pramet. Im Geburstshaus von Franz Stelzhamer ist das sogenannte "Muadastüberl" samt Mobilar erhalten. Von April bis Oktober kann der Museumsraum kostenlos besichtet werden.

Weiter Museen

- Bauernmuseum Osternach
- Schatzdorfer Haus/Pramet
- Schützenmuseum Kaserne
- Stift Reichersberg
- Charlotte-Taitl-Haus/Ried

Mehr Infos auf: www.ooemuseumsverbund.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen