Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Lenker

ORT. Ein Mann aus Diersbach war am 30. Oktober 2017 um 18.15 Uhr mit seinem Mofa auf der Osternacher Landesstraße in Ort im Innkreis unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Harter Landesstraße wollte der Mann die Kreuzung in gerader Richtung überqueren und übersah dabei einen vorrangberechtigten Mann aus Antiesenhofen. Dieser fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Eggerding. Inmitten der Kreuzung kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei der Mofalenker unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert wurde. Ein mit dem Antiesenhofner durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,59 Promille. Der Mann wurde angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen