Spende der ÖVP
500 FFP2-Masken für die Lebenshilfe Ried

Nationalrat Manfred Hofinger, Obmann Lebenshilfe Gerd Rabe, Werkstättenleiter Rudolf Rembart, Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher.
  • Nationalrat Manfred Hofinger, Obmann Lebenshilfe Gerd Rabe, Werkstättenleiter Rudolf Rembart, Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher.
  • Foto: ÖVP Ried
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Die ÖVP Ried spendete dem Team der Lebenshilfe Ried 500 FFP2-Masken.

RIED. „Die Lebenshilfe hat sich an uns gewandt und uns um Unterstützung bei der Versorgung von FFP2-Masken gebeten. Wir freuen uns, hier helfen zu können“, berichtet Bezirksparteiobmann Alfred Frauscher und ergänzt: „Die Masken werden dort dringend gebraucht, um weiterhin für die notwendige Sicherheit der Klientinnen und Klienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sorgen und um damit die alltäglichen Arbeiten weiterführen zu können.“

Auch Nationalrat Manfred Hofinger freut sich helfen zu können: „Der Bedarf an Masken ist hoch. In diesen schwierigen Zeiten ist Zusammenhalt besonders wichtig. Deswegen helfen wir hier gerne mit, die Versorgung sicherzustellen.“


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen