Gurten holt Routinier

GURTEN. Es tat sich einiges am Transfermarkt bei Aufsteiger Union Gurten. Besonders spontan zum Handeln gezwungen hat den Verein die Karrierepause des Stammtorhüters Florian Berger. „Mit dem haben wir nicht unbedingt gerechnet, aber wir haben auch hier schon Ersatz finden können“, zeigte sich Trainer Rainer Neuhofer erleichtert. „ Wir haben hier mit Christian Baumann Rott einen hervorragenden Spieler an Bord holen können. Er war zweiter Torhüter in der Regionalliga bei Vöcklamarkt“. Einen Transfercoup konnte man ebenfalls landen, wurde doch der Kapitän von Regionalligist Austria Salzburg ins Innviertel geholt. „Wir sind natürlich sehr froh dass wir mit Florian Hirsch den Kapitän von Austria Salzburg verpflichten konnten. Er ist ein gestandener Spieler für den nicht nur seine Routine spricht. Auch durch seine Persönlichkeit ist er eine menschliche Bereicherung für die Mannschaft. Ähnliches gilt für Manuel Schrattenecker, auch er hat schon bei höherklassigen Vereinen gespielt und wird uns mit seiner Erfahrung helfen können“. Zu den Zielen äußerst sich der Trainer: „Es wäre wichtig, dass wir von Anfang an einige Konkurrenten hinter uns lassen können, sonst kann es sehr schnell eng werden“.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.