Ried testet gegen Viertelfinalisten der Champions League

Das Testspiel gegen Apoel Nikosia wird um 19 Uhr angepfiffen.
  • Das Testspiel gegen Apoel Nikosia wird um 19 Uhr angepfiffen.
  • Foto: Harol
  • hochgeladen von Thomas Streif

AMPFLWANG. Gegen niemand geringeren als Apoel Nikosia, dem Champions League-Viertelfinalisten der vergangenen Saison, testet die SV Ried am Freitag, den 6. Juli (19 Uhr) im Ampflwanger Hausruckstadion. Für die Rieder ist das der letzte Test vor dem Saisonauftakt. Für die ASKÖ Raika Ampflwang hat dieses Spiel einen ganz besonderen Charakter: Nach zweijähriger Sanierungsarbeit wird das Hausruckstadion im Zuge dieses Spieles neu eröffnet. Karten für das Spiel (Erwachsene: 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro) gibt es in allen Raiffeisenbanken und auf oeticket.com.

Autor:

Thomas Streif aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen