Fussl Logistikzentrum platzte aus allen Nähten

Franz Seifried, (Bachmair Dachdeckerei & Spenglerei), Gerhard Niklas & Ing. Bernhard Greil (beide Greil Bau), Landesrat Max Hiegelsberger, Fussl-GF Ernst Mayr und Bürgermeister Walter Reinthaler.
  • Franz Seifried, (Bachmair Dachdeckerei & Spenglerei), Gerhard Niklas & Ing. Bernhard Greil (beide Greil Bau), Landesrat Max Hiegelsberger, Fussl-GF Ernst Mayr und Bürgermeister Walter Reinthaler.
  • Foto: Fussl Modestrasse
  • hochgeladen von Tamara Zopf

ORT IM INNKREIS (tazo). Mit 18. November erfolgte der offizielle Spatenstich zum Erweiterungsbau des Fussl-Logistikzentrums in Ort im Innkreis. Mit der Vergrößerung von 7.000 auf 10.000 Quadratmeter will man für weitere Expansionen, mit Schwerpunkt Bayern, gerüstet sein. Das Filialnetz der Fussl Modestraße soll in den nächsten Jahren auf etwa 250 Filialen ausgedehnt werden. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 2 Millionen Euro. Das Unternehmen bekennt sich damit klar zu seinem Standort und sichert damit Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region. Gerade deshalb wurden besonders regionale Unternehmen mit den Bauarbeiten beauftragt. Geplanter Fertigstellungstermin ist Anfang Juli des kommenden Jahres.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen