29.10.2017, 16:17 Uhr

Kokoskuppel

3 Eiklar
18 dag Zucker
1 Pr. Salz
14 dag Kokosflocken (geröstet)
1P. Vanillepuddingpulver
2EL Essig

Creme: 10 dag Butter
12 dag Schokolade
6 dag Nougat
2 EL Rum
evt. etwas Zucker

Waffelblätter

Eiklar zu steifen Schnee schlagen, mit Zucker und Salz ausschlagen, Kokosflocken gut mit dem gesiebten Puddingpulver vermischen und mit dem Essig vorsichtig unter den Schnee heben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und mit Hilfe eines runden Keksausstechers Busserl auf das Blech spritzen, der Keksausstecher soll dabei ca. 1cm hoch mit der Masse gefüllt werden und nach jedem 2. Busserl in Wasser getaucht werden, damit die Masse gut aus dem Ausstecher rutscht. Die Busserl mit 140°C (Heißluft) backen (sie sollen sich leicht vom Blech lösen und eine leichte Farbe haben). Diese Masse ergibt ca. 120 Stk. kleine Busserl
Für die Creme die Butter schaumig rühren, die erweichte Schokolade und das erweichte Nougat unterrühren und mit Zucker und Rum abschmecken.
Aus den Oblaten runde Scheiben ausstechen (so groß wie die Busserl), evt. 2 Scheiben mit Nougat zusammensetzen, die Busserl mit der Creme auf die Oblaten setzen, den unteren Teil in Schokoladeglasur tauchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.