08.09.2014, 13:27 Uhr

Riverbug als Highlight des VFJ-Ausflugs

(Foto: privat)
KIRCHDORF. Vier tolle gemeinsame Tage verbrachte der VFJ Kirchdorf beim Jugendausflug in der Steiermark. Dabei wurde "Gemeinschaft, Zusammenhalt und Geselligkeit groß geschrieben.

Auf der Hinreise besuchten die VFJ-Mitglieder noch das Salzbergwerk in Hallein. Danach folgte das Highlight des Ausflugs: Riverbug. Das Erlebnis im kalten Wildwasser war nichts für schwache Nerven und bot jede Menge Action und Spaß. Die darauf folgenden Tage ließ sich die Kirchdorfer Jugend von den regionalen Köstlichkeiten der Steiermark verwöhnen – von einer Weinverkostung bis hin zur Ölmühle war alles dabei. Natürlich kam auch das gemeinsame "furt geh" in Graz nicht zu kurz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.