07.12.2017, 12:32 Uhr

Nikolaus besucht das Bartlgut

Der Nikolaus kam mit der Norikerpferdekutsche in die Reithalle und hatte für alle Besucher Geschenke dabei.

Vom Voltigieren, über die Dressur, bis hin zum Besuch vom Nikolaus – am Bartlgut war einiges los.

NEUHOFEN. Die Schüler der Peter Petersen Landesschule zeigten heuer zum fünften Mal ein vielfältiges Voltigierprogramm. Zusammen mit Trainerin Sabrina Zauner und den zwei Assistentinnen Karola Dürrhammer und Sigrid Denkmayr, übten die Schüler verschiedene Figuren. Diese führten sie bei der Nikolausfeier am Bartlgut stolz vor. Insgesamt zeigten zwölf Voltigierer ihr Können am Pferd. Unterstützt wurden sie von ihren Schulkollegen und Lehrern, die gespannt auf der Tribüne zusahen. Nach der Voltigieraufführung, präsentierte der Bereiter Michal Kostal, den Hengst "Fürst Theodor" unterm Sattel.

Nikolaus per Kutsche
Zum Abschluss fuhr der Nikolaus gemeinsam mit seiner Krampusschar ein. Das Norikerpferde-Gespann drehte ein paar Runden in der Reithalle. Danach verteilte der Nikolaus Geschenke an die Kinder und das Team des Bartlguts. Vor der Rückfahrt nach Linz, stärkten sich die Besucher mit Würstel und Krapfen. Im Stüberl wärmten sie sich mit Punsch und Kaffee wieder auf.
"Die Veranstaltung war so schön wie noch nie und ich freue mich jetzt schon auf die Aufführung im nächsten Jahr", so Edda Schmidt, Eigentümerin des Bartlguts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.