08.01.2018, 20:40 Uhr

Verrückte Gedichte, närrische Tombola und Häuptling "Rülpsender Büffel"

Jede Menge heitere Texte und selbst geschriebene kleine Sketche erwarten das Publikum
Tumeltsham: Jausenstadion zur Eule | Tumeltsham
Zu einem lustigen Literaturnachmittag im Fasching laden drei gestandene Rieder Dichterinnen am 6. Februar um 15 Uhr. Geboten wird den eintrudelnden Narren, Königinnen und Märchenprinzen in der Jausenstation "Zur Eule", Tumeltsham gute Unterhaltung und ein buntes Literaturprogramm. Sogar eine Kartenlegerin wird erwartet! Es lesen Brigitte Leonhartsberger, Marianne Andetsberger und Konsulentin Monika Krautgartner aus ihren eigenen Büchern. Gesanglich umrahmt wird die Lesung von den Faschingsprinzen Josef und Alexander. Eine verrückte Tombola gibt es auch, zudem jede Menge Fröhlichkeit. Für die Faschingslesung wird um Maskierung gebeten. Der Eintritt ist frei.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.