12.06.2017, 10:58 Uhr

Relegation 2017: Es wird ernst im Aufstiegskampf

(Foto: pressmaster/Fotolia)
BEZIRK. Die Kommission Spielbetrieb des Oberösterreichischen Fußballverbandes hat nach regionalen Gesichtspunkten die 13 Relegationsduelle im OÖ-Unterhaus festgelegt. Die Spiele werden am Donnerstag, 15. Juni, um 19 Uhr sowie am Sonntag, 18. Juni, um 18 Uhr ausgetragen. In beidseitigem Einverständnis können die Vereine die Spielpartien jedoch vorverlegen.

Die Relegation wurde 2012 eingeführt und hat die Absicht, die Meisterschaft attraktiver und länger spannend zu machen. Dies hat sich in den letzten vier Jahren bewährt. Zudem entwickelte sich die Relegation zu einem echten Publikumsmagneten.

Die Relegationsduelle

Für diese Mannschaften geht es bei den Relegationsduellen diese Woche noch um alles.

Hinspiel: Donnerstag, 15. Juni
Senftenbach:Ranshofen (Sportplatz Union Ziegelwerk Senftenbach)
Mining/Mühlheim:Laab (Sportplatz SV Mining-Mühlheim)
Utzenaich:Neumarkt/Pötting (Brückl GmbH-Stadion Utzenaich)

Rückspiel: Sonntag, 18. Juni
Ranshofen:Senftenbach (Hans Wallisch Sportanlage Ranshofen)
Laab:Mining/Mühlheim (Sportplatz ATSV Laab)
Neumarkt/Pötting:Utzenaich (Sportplatz Neumarkt/Kallham)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.