09.10.2014, 12:18 Uhr

Wirtschaftsbund: Neuhofen, Pramet/Schildorn und Pattigham haben gewählt

Neuhofen: Günter Fruhstorfer, Renate Buttinger, Andreas Murauer, Markus Dipplinger, Alfred Frauscher. (Foto: OÖVP)
BEZIRK. In Neuhofen wurde Andreas Murauer, Tischler in Kohlhof, als Wirtschaftsbund-Obmann wiedergewählt. Als seine Stellvertreterin fungiert Renate Buttinger, Markus Dipplinger ist Schriftführer und Günter Fruhstorfer Kassier.

Bei der Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes der Gemeinden Pramet und Schildorn wurde Markus Hörmandinger einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Sein Vorgänger Josef Hörmandinger hatte seine Funktion nach sechs Jahren zur Verfügung gestellt. Wolfgang Feichtinger agiert als Obmann-Stellvertreter, Angelika Pillichshammer als Schriftführerin. Ein großes Anliegen ist dem neuen Vorstand die Kooperation von Pramet und Schildorn: "Eine gute Zusammenarbeit der Nachbargemeinden und damit verbunden eine positive Entwicklung der lokalen Wirtschaft ist das Ziel unserer Arbeit", so das Team.

In Pattigham wurde Karl Mayer bei einer kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zum Wirtschaftsbund-Obmann gewählt. Er ist Geschäftsführer der Mayer GmbH, die sich auf den Bereich Sanitär, Brunnenbau und Heizung spezialisiert hat. Johann Urwanisch wird die Funktion als Stellvertreter ausüben. Alfred Meingassner ist Schriftführer, Franz Topf Kassier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.