Verein zur Erhaltung des Naturflussbades in Ulrichsberg gegründet

Das Naturflussbad in Ulrichsberg ist ein wahres Juwel und soll auch erhalten bleiben.
  • Das Naturflussbad in Ulrichsberg ist ein wahres Juwel und soll auch erhalten bleiben.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller
Wann: 28.06.2017 20:00:00 Wo: Gemeindeamt, 4161 Ulrichsberg auf Karte anzeigen

ULRICHSBERG. Gemächlich schlängelt sie sich durch das Mühlviertel – die große Mühl oder im hiesigen Dialekt auch "Michö" genannt. Mancherorts sind in den letzten Jahren Badeplätze entstanden, um der Bevölkerung die Möglichkeit zu bieten, sich im kühlen Nass zu erfrischen. Auch in Ulrichsberg gibt es ein Naturflussbad. Dies kann aber nur funktionieren, wenn sich Leute finden, die dazu bereit sind, den einen oder anderen Tag das Badebuffet zu übernehmen oder in einer anderen Form mitzuarbeiten. Zu diesem Zweck wurde nun ein Verein gegründet, der mit Unterstützung der Marktgemeinde Ulrichsberg den Badeplatz betreibt und dafür sorgt, dass sich auch was tut, bei der "Michö". Eine Infoveranstaltung dazu findet am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr, im Sitzungssaal des Gemeindeamtes Ulrichsberg statt. Interessierte, Neugierige und all jene, die mitwirken wollen, sind herzlich dazu eingeladen. Auf Facebook ist die Initiative unter "Michö" zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen