50 und 100 Mal Blut gespendet

Ewald Mairhofer hat 100 Mal Blut gespendet und wurde dafür von Landeshauptmann Josef Pühringer (l.) und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger (r.) geehrt.
2Bilder
  • Ewald Mairhofer hat 100 Mal Blut gespendet und wurde dafür von Landeshauptmann Josef Pühringer (l.) und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger (r.) geehrt.
  • Foto: Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Karin Bayr

HOFKIRCHEN. Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bedankt sich im Namen aller verletzten und kranken Menschen regelmäßig bei den fleißigsten Blutspendern des Landes. Aus Hofkirchen waren Hubert Füchsl aus Emmerstorf (50 Blutspenden) und Feuerwehr-Abschnittskommandant Ewald Mairhofer (100 Blutspenden) zu einer Feierstunde mit Landeshauptmann Josef Pühringer und Rot-Kreuz-Präsident Walter Aichinger eingeladen.

Ewald Mairhofer hat 100 Mal Blut gespendet und wurde dafür von Landeshauptmann Josef Pühringer (l.) und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger (r.) geehrt.
Hubert Füchsl hat 50 Mal Blut gespendet und wurde dafür von Landeshauptmann Josef Pühringer (l.) und Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger (r.) geehrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen