Kooperationstreffen
Ein Schuljahr im kokon Rohrbach-Berg

Rohrbach-Berg: Die kollegiale Führung des kokon-Rohrbach-Berg, die pädagogische Leitung der Bildungsdirektion Mühlviertel sowie die Pädagoginnen der Heilstättenschule trafen sich zu einem Arbeitsgespräch, um das erste (Schul-)Jahr zu analysieren.

Der euphorische Start wurde leider je durch den Corona-Virus je gestoppt, sodass die Zusammenarbeit zwischen Pädagogik und REHA im nächsten Schuljahr noch einmal  evaluiert und optimiert wird. Vor allem auf die Auslastung wird geachtet, damit die pädagogische Betreuung entsprechend angepasst werden kann.
Der Austausch der Expertisen verschiedener Professionen war sehr fruchtbar und wird sicherlich eine Fortsetzung erfahren.

Schule im Kokon Rohrbach-Berg - Teil des "Verbund APS Rohrbach"

Damit die SchülerInnen nichts verpassen, während sie im kokon-Rohrbach-Berg sind, unterrichten zwei speziell ausgebildete Pädagoginnen (Frau Esther Finster und Frau Andrea Kitzberger) in insgesamt drei offenen und motivierenden Klassenräumen.

Natürlich wird die Therapie und die Pädagogik aufeinander abgestimmt, wobei die REHA im Vordergrund steht. Die Pädagoginnen stimmen sich mit den Lehrpersonen der Stammschule ab. So kann sichergestellt werden, dass sich die Schüler mit dem gleichen Unterrichtsstoff auseinandersetzen. Das betrifft vor allem die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch. Dabei wird der individuelle Lernstand sowie Belastbarkeit berücksichtigt und auf spezielle Bedürfnisse eingegangen. Sollte es also Lernbedarf in einem anderen Fach geben, wird natürlich auch darauf Rücksicht genommen.

Auch Jugendliche von allgemeinbildenden höheren und berufsbildenden mittleren und höheren Schulen können die Heilstättenschule selbstverständlich nutzen. Stundenweise können sogar Pädagogen/Pädagoginnen über die sogenannte HiS (Höhere Schule im Spital) angefordert werden.

Der Unterricht wird dabei stets an den Therapieablauf angepasst.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen