Corona-Virus
Geschultes Teams des Roten Kreuzes für Schnelltests bei Verdachtsfällen

Geschulte Teams des Roten Kreuzes führen die Schnelltests bei den Verdachtsfällen durch.
  • Geschulte Teams des Roten Kreuzes führen die Schnelltests bei den Verdachtsfällen durch.
  • Foto: Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von Sarah Schütz

ROHRBACH-BERG. Zum einen um die Ärzte zu entlasten, zum anderen um eine einheitliche Logistik zu gewährleisten werden ab Mittwoch, 18. März speziell geschulte Teams des Roten Kreuzes die Schnelltests bei den Verdachtsfällen durchführen. Acht Mitarbeiter, allesamt diplomierte Gesundheitspfleger, Notfallsanitäter und Studenten der Medizin wurden von Elisabeth Simon-Furtmüller mit dem Ablauf der Probenabnahme vertraut gemacht. Gelenkt wird das Fahrzeug von Rot Kreuz Mitarbeitern, die beim An- und Ausziehen der Schutzbekleidung assistieren, aber keinen Kontakt zum Patienten haben.

„Im Bereich der Leitstelle Linz- Mühlviertel wurden vier solcher Teams installiert. Ziel ist es vor allem die Wartezeiten zu verkürzen und den HÄND zu entlasten. Den Transport übernimmt ein anderes Rot Kreuz Fahrzeug“, fasst Bezirksrettungskommandant Johannes Raab die Maßnahmen zusammen.  Der Auftrag für die Probenabnahme wird von der Gesundheitsbehörde, in unserem Fall der BH Rohrbach, erteilt. Anlassfall ist grundsätzlich der Anruf eines Patienten bei der Hotline 1450, der die Kriterien für einen Verdachtsfall erfüllt.

Autor:

Sarah Schütz aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen