Jazzatelier zeigt "Welcome to Norway"

Der Film "Welcome to Norway" bringt Leichtigkeit in ein ernstes Thema.
  • Der Film "Welcome to Norway" bringt Leichtigkeit in ein ernstes Thema.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

ULRICHSBERG. Am Donnerstag, 12. Jänner, 20 Uhr, zeigt das Jazzatelier Ulrichsberg den Film "Welcome to Norway" von Rune Denstad Langlo.

Zum Inhalt

Primus war schon immer voller Ideen und Tatendrang. Er wohnt in einer total abgelegenen Gegend in den Bergen Norwegens und steht allem, was fremd ist, ablehnend gegenüber. Trotzdem kommen ihm die Flüchtlinge, von denen überall die Rede ist, gerade recht. Er eröffnet in seinem pleitegegangenen Hotel eine Flüchtlingsunterkunft und erhält dafür Gelder vom Staat – soweit sein Plan. Ganz und gar nicht vorbereitet ist Primus auf die Verwicklungen, mit denen er dadurch klarkommen muss: Seine Frau und seine Tochter sind wenig begeistert von seinem neuen Geschäftsfeld, die Flüchtlinge verstehen sich untereinander nicht, die Gemeinde spendet kistenweise Bücher statt des erwarteten Geldes. Doch bald hat Primus etwas gewonnen, worauf er gar nicht aus war: Einen Freund, der so ganz anders ist als er selbst ...

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.