Josef Bröderbauer ist neuer Bezirksfeuerwehr-Kommandant

Josef Bröderbauer (l.) folgt Erich Nößlböck als Bezirksfeuerwehr-Kommandant nach.
  • Josef Bröderbauer (l.) folgt Erich Nößlböck als Bezirksfeuerwehr-Kommandant nach.
  • Foto: Foto: Froschauer
  • hochgeladen von Karin Bayr

ALTENFELDEN. Josef Bröderbauer (50), Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Altenfelden wurden mit 95 Prozent der Stimmen zum neuen Bezriksfeuewehr-Kommandant gewählt. 59 Kommandanten durften ihre Stimme abgeben, 56 stimmten für Bröderbauer, zwei gegen ihn. Eine Stimme war ungültig. Bröderbauer folgt damit Erich Nößlböck nach. Er war seit 2001 Bezirkskommandant und wurde aus Altersgründen in den Reservistenstand gesetzt. (Das sieht die Dienstordnung mit Erreichen des 65. Lebensjahres vor). In seine Amtszeit erstarkte das Bewerbswesen und die elektronische Zeitnehmung in den Bewerben wurde verbessert. In seiner Abschlussrede stellte Nößlböck den Menschen und die Freiwilligkeit in den Mittelpunkt. Der neue Kommandant Josef Bröderbauer ist bei der Diözese Linz beschäftigt. Er will am Beginn seiner Amtszeit alle Feuerwehren besser kennenlernen.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.