Feuerwehr St. Martin
Jugend ist bereit für die Weltmeisterschaft im schweizerischen Martigny

Die Jugendlichen freuen sich auf ihre Zeit in der Schweiz.
2Bilder
  • Die Jugendlichen freuen sich auf ihre Zeit in der Schweiz.
  • Foto: Foto: FF St. Martin
  • hochgeladen von Annika Höller

ST. MARTIN. Als Vizeweltmeister startet die Jugendgruppe von 14. bis 21.  Juli bei der WM in Martigny in der Schweiz. „Wir wollen jene Leistung umsetzen, die wir im Stande sind, zu laufen. Dann schauen wir, was rauskommt“, so die Trainer Herbert Lanzersdorfer und Josef Kepplinger über ihre Devise. Beim wöchentlichen Training geben sie den zehn äußerst motivierten Burschen den letzten Feinschliff. Diese haben zumindest schon einmal jede Menge Spaß beim Trainieren. Zuerst wird das Bewerbsgerät aufgebaut, dann wärmen sich die Florianis auf und kurz vor dem ersten Start gehen sie mental den Lauf durch. „Auf jeden Fall wird es für sie ein absolutes Highlight, so was erlebst du nicht so oft“, ist Kepplinger überzeugt.

Funktionierende Gemeinschaft als Erfolgsgeheimnis

Eigentlich sind die St. Martiner ja bereits "Wiederholungstäter": Die Jugendmannschaft startet bereits das fünfte Mal bei einer Weltmeisterschaft. Die Stärke der Truppe – da sind sich alle einig – liegt in der Gemeinschaft und im Zusammenhalt. Solche gemeinsamen Erlebnisse, Siege und auch Niederlagen schweißen eben zusammen.
Den Auftritt der St. Martiner bei den internationalen Feuerwehrwettkämpfen werden auch an die 120 "Schlachtenbummler" live miterleben. Mit zwei Bussen fahren die Mühlviertler nach Martigny. Die Jugendgruppe startet am Donnerstag, die Siegerehrung findet am Samstag statt.

Gute Jugendarbeit

Die Jugendarbeit hat in der Feuerwehr St. Martin einen hohen Stellenwert. 50 Burschen gibt es bei der Jungfeuerwehr. Zehn Jugendbetreuer rund um den Hauptverantwortlichen Leopold Pühringer arbeiten mit den Burschen.

Die Jugendlichen freuen sich auf ihre Zeit in der Schweiz.
In St. Martin wurde fleißig trainiert.
Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.