Arnreit siegt gegen Aigen-Schlägl 3:1

5Bilder
  • Foto: Foto: Manfred Lindorfer
  • hochgeladen von Karin Bayr

ARNREIT. Bereits in der zweiten .Minute lag Arnreit durch einen von Georg Zoitl verwandelten Foulelfmeter mit 0:1 im Rückstand, konnte jedoch postwendend in der dritten Minute durch Manfred Gahleitner nach einem Eckball den Ausgleich erzielen. In einem flotten und abwechslungsreichen Spiel gab es Torchancen auf beiden Seiten, doch der wichtige zweite Treffer gelang Kevin Aiglstorfer in der 48. Minute, gleich darauf war Halbzeitpause. Die endgültige Entscheidung fiel in der 65. Minute, als Michael Furtmüller mit einem Traumweitschuss das 3:1 gelang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen