Blau Weiß Linz siegt in Niederwaldkirchen

Fotos durften als Erinnerung nicht fehlen.
3Bilder
  • Fotos durften als Erinnerung nicht fehlen.
  • Foto: Foto: was-tuat-si.at
  • hochgeladen von Annika Höller

NIEDERWALDKIRCHEN. Vergangenen Freitag kam es zum lange erwarteten Freundschaftsspiel der Union Niederwaldkirchen gegen den FC Blau-Weiß Linz. Das Spiel der Königsblauen war Höhepunkt eines bunten Rahmenprogramms mit Legendenduell der beiden befreundeten Vereine Niederwaldkirchen und Herzogsdorf. Marktmusikkapelle sorgte für die passenden Klänge, zudem gab es kulinarische Leckerbissen wie Kistensau und Seidlbar.

Spannende Spiele 

Das Legendenmatch gewannen schließlich die Herzogsdorfer mit 5:1. Obwohl die ehemaligen Kampfmannschaftspieler der beiden Vereine schon einige Jahre auf dem Buckel haben und mancher schon mehr als 60 Jahre alt ist, sahen die Zuschauer ein spannendes Match und großen Einsatz der Fußball-Senioren.
Die Stahlstadtkicker waren mit einer starken Mannschaft angereist und gingen beim Hauptmatch voll engagiert ans Werk. Obwohl manche Kraft geschont wurde, lief das Spiel gegen die Kicker vom Pesenbach ab der ersten Minute nur auf ein Tor, aber die Niederwaldkirchner wehrten sich. In der ersten Halbzeit trafen die Profis von Blau Weiß gleich viermal, neben den Treffern von Hartl und Grasegger kam Templ zu einem Doppelpack. In der zweiten Halbzeit lief der zweite Block der Niederwaldkirchner mit befreundeten Spielern aus höheren Liegen ein. Die zweite Elf spielte erfrischend und mutig, jedoch gelang ihnen auch kein Treffer. Die Tore schossen aber die Blau-Weißen, Franjo Dramac traf zwei Mal und Florian Templ machte seinen Hattrick komplett.
In der dritten Halbzeit traf sich die gesamte Niederwaldkirchner Fußballfamilie am extra aufgebauten Festgelände und ließ die alten Zeiten hochleben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen