Petanque Bundesliga-Vereinsmeisterschaft findet in Haslach statt

Die Teamspieler um Vereinsobmann Andreas Priesner hoffen auf einen Finalplatz beim Bundesliga-Vereinsmeisterschaftsturneir auf der Karnazling am 23.Juni.
7Bilder
  • Die Teamspieler um Vereinsobmann Andreas Priesner hoffen auf einen Finalplatz beim Bundesliga-Vereinsmeisterschaftsturneir auf der Karnazling am 23.Juni.
  • Foto: SV Haslach, Sektion Pétanque
  • hochgeladen von Helmut Eder

20 Mannschaften aus ganz Österreich erwartet der SV Petanque Haslach am 23. Juni auf der Kranzling.

HASLACH (hed). In Haslach gibt es seit vier Jahren eine eigene Sektion Petanque des SV Haslach (Gründung: 2014). Die BezirksRundschau berichtete. 20 Haslacher Teamspieler sind derzeit aktiv mit Lizenz an Turnieren in Österreich, Tschechien, Deutschland, Slowenien“ im Einsatz.  Zur Erklärung: Es ist ein französisches Kugelspiel und wird auf harten Schotterboden gespielt. Sie dazu auf der Website des ÖPV (=Österreichischen Petanque Verbandes) www.boule.at

Boulespiel für Genießer

„Pétanque“ ist ein Boulespiel für Genießer. Vorsicht bei dem Spiel besteht Suchtgefahr, wer einmal begonnen hat, der kommt so leicht nicht mehr los “, schwärmt Teamspieler Oskar Leibetseder. Am 23. Juni von 10 bis 21 Uhr findet heuer das fünfte Mal eine Bundesliga-Vereinsmeisterschaft in Haslach statt, der Veranstalter ist Petanque Haslach. „Es werden 20 Mannschaften aus ganz Österreich mit je drei Spielern erwartet. Heuer das erste Mal in Haslach am Start ist der PSV Freistadt. „Austragungsort ist wieder die Kranzling. Sie hat sich als Turnierort mittlerweile österreichweit einen Namen gemacht, und ist wegen der herrlichen Lage und der schönen Spielplätze beliebt“, sagt Haslachs Petanque Sektionsleiter Andreas Priesner. Aktuell liegt Haslach in der Bundesmeisterschaftstabelle auf Rang 4, hinter den drei Wiener Vereinen Wiener Trilogie, Happy Angel Pétanque und pro Pétanque Wien. „Wir sind optimistisch, dass wir beim Bundesliga-Vereinsmeisterschaftsturnier vor Ort ein Team ins Finale bringen und auf den dritten Platz vorrücken“, beschreibt Priesner die Ausgangssituation in Haslach.

Anfeuerer sind erwünscht

„Wir hoffen, dass viele Besucher aus der Region zum Turnier kommen und unsere Mannschaften anfeuern. Man kann am Turniertag auch gerne ins Petanque-Spiel hineinschnuppern und selbst ausprobieren“.  Andreas Priesner ist seit heuer auch Obmann des neugegründeten O.Ö. Petanque Landesverbandes, dem fünf Vereine angehören. Es wird seit heuer auch eine Meisterschaft auf Landesebene durchgeführt.

Zur Sache:
Information zur Meisterschaft unter www.boule.at. Bei den Trainingstagen jeden Montag und Donnerstag ab 18 Uhr auf der Kranzling. Einsteiger sind herzlich willkommen. Am 23. Juni von 10 bis 21 Uhr findet heuer das fünfte Mal eine Bundesliga-Vereinsmeisterschaft statt, der Veranstalter ist Petanque Haslach.
Auskünfte gibt es auch bei Andreas Priesner unter: 0664/73847176.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen