Meister- und Befähigungsprüfungen abgelegt

Etliche Kandidaten stellten sich den Prüfungen.
  • Etliche Kandidaten stellten sich den Prüfungen.
  • Foto: Foto: Fotolia/Alexander Raths
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Im August und September 2017 haben bei der WKO Oberösterreich 21 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich und Wien ihre Befähigungsprüfung, 40 Kandidaten aus Oberösterreich, Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, der Steiermark und Tirol ihre Meisterprüfung sowie weitere 4 Kandidaten aus Oberösterreich die Unternehmerprüfung erfolgreich abgelegt. Im Bezirk Rohrbach holten sich Michael Ecker (Fleischer) aus Julbach, Raphael Kehrer (Kraftfahrzeugtechnik) aus Pfarrkirchen und Beatrix Wolfmayr (Lackierer) aus Niederwaldkirchen ihr Meister-Zertifikat. Die Befähigungsprüfung bestand Anna Maria Grundmüller-Pürmaier (Massage) aus St. Oswald. Zudem wurden von der WKO kürzlich verdiente Unternehmer ausgezeichnet, darunter die NILATS Leitungs-Havariedienst GmbH aus Ulrichsberg für 25 Jahre. 

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.