11.11.2016, 08:35 Uhr

Cäcilienkonzert unter neuer musikalischer Leitung

Symphonische Blasmusik, rockige und swingige Nummern sind beim Cäcilienkonzert dabei. (Foto: Foto: privat)
SARLEINSBACH. Der Musikverein lädt zum Herbstkonzert zu Ehren der heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Musiker, ein. Das Konzert findet am Samstag, 19. November um 19.30 Uhr in der zu einem festlichen Konzertsaal dekorierten
Theresia-Kiesl-Halle statt. Zum ersten Mal steht dieses Traditionskonzert unter der
musikalischen Leitung des neuen Kapellmeisters Philipp Karlsböck. Geboten werden neben symphonischer Blasmusik auch moderne rockige und swingige Nummern. Zur Filmmusik von Ghostbusters wird Georg Grabner ein Vocalsolo präsentieren. Für das leibliche Wohl wird in bewährter Weise das Team der Sarleinsbacher Goldhaubenfrauen sorgen.

80 aktive Musiker

Mit 80 aktiven Musikerinnen und Musikern ist der MV Sarleinsbach einer der größten
Musikvereine des Bezirkes. Die zahlreichen Aktivitäten des Vereins, unter anderem die
sechste Teilnahme an den internationalen Musiktagen in Rastede wurden heuer in Bild
und Ton festgehalten und werden im Rahmen eines abwechslungsreichen Filmabends am 18. März 2017 präsentiert.

Zum Termin: www.meinbezirk.at/1929930
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.