29.11.2017, 13:25 Uhr

Auszeichnung "Gesunder Kindergarten" für Gemeindekindergarten Klaffer

Auszeichnung Gesunder Kindergarten durch Landesrätin Mag. Christine Haberlander. (Foto: Foto: Land OÖ/Ernst Grilnberger)
KLAFFER. „Die Ergebnisse im Netzwerk 'Gesunder Kindergarten' sind beispielhaft und zeigen, wie effektiv eine gut strukturierte Gesundheitsförderungsarbeit ist“, erläutert Landesrätin Christine Haberlander. Im November war es wieder soweit: 39 oberösterreichische Kindergärten – darunter auch der Gemeindekindergarten Klaffer – wurden nach zweijähriger Gesundheitsförderungsarbeit zu „Gesunden Kindergärten“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wird für eine ganzheitliche, qualitätsorientierte Bildungsarbeit vergeben und berechtigt die Kindergärten sich zwei Jahre lang als „Gesunder Kindergarten“ zu bezeichnen. Nach Ablauf dieser Phase hat der Kindergarten die Möglichkeit, bei Einhaltung bzw. Weiterentwicklung der Qualitätskriterien diese Auszeichnung zu verlängern. Unter dem Motto: „Wer alleine arbeitet addiert – wer zusammenarbeitet multipliziert“ wurden in den letzten zwei Jahren beachtliche Leistungen in diesen Einrichtungen vollbracht. So wurden beispielsweise in diesen Einrichtungen innerhalb der letzten beiden Jahre: über 270 Eltern-Kind-Veranstaltungen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden durchgeführt; knapp 3.600 „Gesunde Jausenmahlzeiten“ gemeinsam mit den Kindern zubereitet; ca. 7.000 Einheiten von angeleiteter Bewegung durch Pädagogenen mit den Kindern durchgeführt; ca. 18.000x bot sich den Kindern die Möglichkeit zur freien Bewegung im Innen- oder Außenbereich der Einrichtungen; fast 9.000x wurde eine gesunde Mittagsmahlzeit gekocht.

Zur Sache

Aktuell befinden sich 360 Kindergärten im Netzwerk „Gesunder Kindergarten“. Das Interesse und die Bereitschaft im „Gesunden Oberösterreich“ mitzuwirken, ist ungebremst. In diesem Kindergartenjahr starteten 34 Kindergärten und auch im kommenden Kindergartenjahr haben wieder eine begrenzte Anzahl an Kindergärten die Möglichkeit, dem Netzwerk beizutreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.