Alles zum Thema Gesunder Kindergarten

Beiträge zum Thema Gesunder Kindergarten

Lokales
BVA-Landesstellendirektorin Christa Hörzer (2.v.l.) mit den Vertreterinnen des ausgezeichneten Kindergartens

"Gütesiegel für gesunde Kindergärten"
Ein Kinderspiel für Gratkorns Kids

Sowohl gesunde Pädagogen als auch gesunde Kids und deren Eltern sind das Erfolgsrezept für optimale Betreuung. 13 Kindergärten wurden deshalb kürzlich von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (STGKK) mit dem "Gütesiegel für gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. In Graz-Umgebung holte sich der Gemeindekindergarten Gratkorn II die besondere Auszeichnung. Gesundes Miteinander Das Programm "Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen" versucht durch Lebendigkeit, Offenheit, Freude und...

  • 14.06.19
Lokales
Das Team des ausgezeichneten Kindergartens Sparefroh 1 in Leibnitz  und Bürgermeister Helmut Leitenberger freuen sich über das
Gütesiegel.

"Gesunde Kindergärten"
Kindergarten Sparefroh 1 in Leibnitz freut sich über erstmalig verliehenes Gütesiegel

15 steirische Kindergärten wurden erstmals mit dem Gütesiegel für "Gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. Auch der Leibnitzer Gemeinde-Kindergarten Sparefroh 1 erhielt das Siegel. Gesunde Pädagoginnen und Betreuerinnen, gesunde Kinder und Eltern – diese Erfolgsformel wird für immer mehr steirische Kindergärten zum Markenzeichen. Der Beweis: Nicht weniger als 13 von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse und zwei von der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter betreute Kindergärten...

  • 12.06.19
  •  1
Lokales
<f>Ausgezeichnet:</f> Vertreter des Kindergartens Veitsch, der GKK und Styria Vitalis bei der Gütesiegel-Verleihung.

Auszeichnung
"Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen": Gütesiegel für Veitscher Kindergarten

Schwerpunkt Gesundheit: Veitscher Kindergarten mit dem "Gütesiegel für gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. 13 von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse und zwei von der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter betreute Kindergärten wurden letzte Woche in Graz erstmalig mit dem "Gütesiegel für gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. Darunter auch der Gemeindekindergarten Veitsch in St. Barbara. "Gesunder Kindergarten" Das Programm "Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen" versucht...

  • 11.06.19
Lokales
"Gesunde“ Auszeichnung für Ebenthaler Kindergartenkids

Ebenthal
Auszeichnung "Gesunder Kindergarten"

Der Gemeindekindergarten Ebenthal trägt das Zertifikat "Gesunder Kindergarten".  EBENTHAL. In den vergangene drei Jahren wurde im Gemeindekindergarten Ebenthal mit Projekten auf "gute Lebensqualität" gesetzt. Die Kinder haben beispielsweise Kartoffel angebaut, Kräutersalz hergestellt, Tees und Säfte produziert und sich dem Thema Wasser genähert. All das auf spielerische und erforschende Weise. Ganz oben auf der "Lernliste" stand auch der Umweltschutz. Mit täglich Turn- und Rythmikeinheiten...

  • 24.05.19
Gesundheit
Gemeinsam mit Olivenöl bilden die Löwenzahn-Blüten die Grundlage für die Muttertags-Salbe.
3 Bilder

Im Kindergarten Morzg dreht sich alles um den Löwenzahn

Sechs Wochen lang haben die Kinder im Pfarrkindergarten Morzg die Möglichkeit, selbst zu sehen und zu testen, wie vielfältig diese Heilpflanze ist. Nachhaltigkeit, Auferstehung, Muttertag und Vatertag – wie all das kindgerecht innerhalb eines Projekts untergebracht werden kann, zeigt der Pfarrkindergarten Morzg noch bis 14. Juni. Der „Gesunde Kindergarten“ – eine von AVOS und der BVA umgesetzte und vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg geförderte Initiative – verschreibt sich dem Thema...

  • 14.05.19
  •  3
Lokales
Gesunde Mahlzeiten, wie Polentaknödel, bereitet Köchin Alexandra Wassermann täglich im Kindergarten Dellach/Gail zu
2 Bilder

Rundum gesund
Kochen mit Kindern

Rundum gesund sind die Kindergartenkinder des Gesunden Kindergartens in Dellach/Gail. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Frisch, saisonal, mit regionalen Lebensmitteln, fettarm und abwechslungsreich wird täglich unter dem Motto "Gesunde Küche" in neun Kindergärten der Karnischen Region gekocht. Diese Kindergärten nehmen an einer Initiative des Landes Kärnten teil. Verantwortlich ist die Abteilung 5 – Gesundheit und Pflege. Im Kindergarten Dellach/Gail ist man überzeugt von der "Gesunden Küche". Die...

  • 01.04.19
Lokales
Eine Schokoladen-Genussreise hat den Auftakt der Fortbildung „Kinder lernen Essen: wenn Ernährung zum Abenteuer wird“ gebildet.

Die Ernährung wird zum Abenteuer

Im Rahmen der Initiative „Gesunder Kindergarten“ hat sich in der St. Michaeler „Arche Noah“ alles um das Thema „Kinder lernen Essen“ gedreht. AVOS-Ernährungspädagogin Sophie Waldmann hat die Elementar-PädagogInnen vor Ort geschult. „Kinder lernen Essen: wenn Ernährung zum Abenteuer wird“ – unter diesem Motto ist AVOS-Ernährungspädagogin Sophie Waldmann in den Kindergarten „Arche Noah“ nach St. Michael gereist. Die Fortbildung im Rahmen des „Gesunden Kindergartens“ – einer vom Salzburger...

  • 29.03.19
  •  1
Lokales
Gemeinsames Kochen und gesunde Ernährung steht im Kindergarten Rottenbach auf dem Plan.
4 Bilder

Gesunder Kindergarten
Gesundheit spielerisch erlernen

Der Gesunde Kindergarten Rottenbach legt Fokus auf Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden. ROTTENBACH (jmi). Knapp die Hälfte der oberösterreichischen Kindergärten sind als "Gesunde Kindergärten" vom Land OÖ zertifiziert. Fünf befinden sich im Bezirk Eferding, 22 im Bezirk Grieskirchen. Einer davon ist der Kindergarten Rottenbach, der seit Herbst 2018 dieses Siegel trägt. Kein Wunder, sieht man sich nur das tägliche Essen an: Obstkörbe ergänzen die Jausen der jungen Rottenbacher, zu trinken...

  • 28.03.19
Gesundheit
Hoffen auf einen Preis: Christina Herbrich, Anna Rieser, Michaela Wallner, Christian Herbrich und die Kinder Maja, Valentina,  Julian und Ferdinand.
2 Bilder

Gesundheitspreis 2019: Innovative Ideen im Rampenlicht

Am 24. April wird vom Land Kärnten zum 14. Mal der Gesundheitspreis ermittelt. Auch drei Projekte aus Oberkärnten in der engeren Wahl. KLAGENFURT/RADENTHEIN (des). Für den Gesundheitspreis 2019 waren alle 116 „Gesunden Gemeinden“ Kärntens sowie deren Kindertagesstätten, Kindergärten, Horte und Schulen teilnahmeberechtigt. Am Einreichschluss, dem 21. Februar, lagen der Jury insgesamt 48 gesundheitsförderliche Projekte aus dem Jahr 2017 und 2018 vor. Die Themen reichen von Ernährung, Bewegung,...

  • 27.03.19
Lokales
16 Bilder

Gesunder Kindergarten
Pinkafeld und Holzschlag sind unter den 19 Teilnehmern im Bezirk

DEUTSCH SCHÜTZEN. Das Projekt "GeKiBu" (Gesunde Kindergärten im Burgenland) startete 2012 als Teil der österreichischen Vorsorgestrategie und setzte zahlreiche gesundheitsförderliche Aktivitäten zum Thema Ernährung um. Das Burgenland hat sich dazu entschlossen, das Ernährungsprojekt „GeKiBu – Gesunde Kindergärten im Burgenland“ in burgenländischen Kindergärten zu starten. Von 2012 bis 2015 wurde es aus Mitteln der Bundesgesundheitsagentur finanziert. Seit September 2015 aus Mitteln des...

  • 26.03.19
Lokales

Gesunder Kindergarten
Zertifikat für Kindergruppe Mandala

ST. FLORIAN (juk). Vielfältige Bewegung und bewusste Ernährung hält immer mehr Einzug in Oberösterreichische Kindergärten. Seit 2011 dürfen sich bereits 380 Einrichtungen und somit über 50 Prozent der Kindergärten in Oberösterreich "Gesunder Kindergarten" nennen – nun auch die Kindergruppe St. Mandala. Neben einer Gesunden Jause sind in der Kindergruppe Mandala auch die Mittagsmahlzeiten, die von Köchin Traudi Lehner täglich frisch zubereitet werden, gesund. Zudem fördert das Pädagogenteam in...

  • 25.02.19
Lokales
In einem der "Spatzennest"-Turnsäle: Elfriede Lottermoser mit Maximilian Hörbiger, Karin Nocker, Isabell Langegger.
6 Bilder

Gesunder Kindergarten
Im "Spatzennest" in Bruck engagieren sich drei "GBA's"!

BRUCK (cn). Maud Bukovics ist bei "AVOS Präventions & Gesundheitförderung" als Projektleiterin für die landesweite Initiative "Gesunder Kindergarten" zuständig. Das Ziel: Nachhaltige Gesundheitförderung für Kinder, ihre Eltern und Familien sowie auch für die Pädagogen und andere KG-Mitarbeiter. Pinzgauweit 21 GBA-Teams Das Projekt stößt auf viel Zustimmung; auch der Pinzgau präsentiert sich als Vorzeigebezirk, und hier ist es besonders der Kindergarten "Spatzennest" in Bruck, der dabei...

  • 28.12.18
Lokales
LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, Arbeitskreisleiterin „Gesunde Gemeinde“ SR Regina Hirschmann, Kindergartenleiterin Susanne Hörmann-Grunewald, Kindergartenpädagogin Sandra Höller, Mandatsnehmerin Brigitte Zappe, Regionalbetreuerin „Gesunde Gemeinde“ Andrea Mayr, Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger

Pfarrcaritaskindergarten Laakirchen als „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet

LAAKIRCHEN. Der Pfarrcaritaskindergarten Laakirchen wurde am Dienstag, dem 27. November 2018, von der OÖ. Landesregierung als „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet. „Somit sind alle der vier Kindergärten in der Stadtgemeinde Laakirchen „Gesunde Kindergärten“ und allen kleinen Laakirchner/innen wird eine gesunde Lebensweise im Alltag von sehr engagierten Pädagoginnen und Kindergartenhelferinnen vermittelt“, freut sich Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger über die Auszeichnung, die im feierlichen...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Die OÖ Familienbund-Kindergartenleiterin Agnes Mitterbaur (Mitte) nahm die Auszeichnung in Vertretung des gesamten Teams entgegen.

Neues Mitglied im Netzwerk "Gesunder Kindergarten"

Familienbund-Kindergarten Kematen an der Krems als „Gesunder Kindergarten“ prämiert. KEMATEN (red). Der Kindergarten in Kematen an der Krems des OÖ Familienbundes wurde vor kurzem mit dem Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ prämiert. Im Zuge der Urkundenverleihung gratulierten Landesrätin Christine Haberlander und Barbara Roitner von der Regionalbetreuung Gesunde Gemeinden und Gesunde Kindergärten, der Leiterin des Kindergartens Agnes Mitterbaur, welche die Auszeichnung in Vertretung des...

  • 06.12.18
Lokales
Am 20. November wurde der Kindergarten Braunau-Stadt mit dem Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet.

Kindergarten Braunau Stadt erhält Auszeichnung

BRAUNAU. Der Kindergarten Braunau-Stadt erhielt vor Kurzem das Zertifikat des "Gesunden Kindergartens". Insgesamt hat Landesrätin Christine Haberlander an 36 Gemeinden diese Auszeichnung verliehen.  Zweijährige Förderung Zwei Jahre dauerte die intensive Gesundheitsförderungsarbeit. Dabei arbeiteten Kindergärten, Verpflegungsbetriebe und Gesunde Gemeinden zusammen.   „In unserem Gesunden Kindergarten gibt es regelmäßig die ‚Gesunde Jause‘ sowie Mittagsmahlzeiten, die von einem...

  • 04.12.18
Gesundheit
Brigitte Pühringer Kindergartenleitung, Landesrätin Christine Haberlander, Bürgermeister Franz Straßl, Pädagogin Beate Straßl,  Andrea Schaden (Regionalbetreuerin Gesunder Kindergarten).

Auszeichnung
Haibacher Kindergarten ist offiziell "gesund"

HAIBACH/DONAU. Im Herbst 2018 haben weitere 36 Kindergärten das Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ durch Landesrätin Christine Haberlander entgegengenommen. Auch der Kindergarten Haibach ob der Donau erhielt die Auszeichnung. Dank und Anerkennung für die zweijährige intensive Gesundheitsförderungsarbeit gilt dabei allen Partnern im Netzwerk: dem Kindergarten, dem Verpflegungsbetrieb und der Gesunden Gemeinde. "Wer unseren Gesunden Kindergarten betritt, findet dort eine regelmäßige Gesunden...

  • 20.11.18
Gesundheit
Landesrätin Chrisitne Haberlander, Kigaleitung Hermine Wolfschwenger, Vizebürgermeisterin Adlwang Maria Achathaler, Bürgermeister Karl Mayr und Regionalbetreuerin Land OÖ Mag. Andrea Schaden (v.li.).
2 Bilder

Netzwerk Gesunder Kindergarten
Gesundes Aufwachsen im Gesunden Kindergarten

BEZIRK. Vielfältige Bewegung, bewusste Ernährung und gezielte Entspannungs- und Ruhezeiten der Kinder stehen im Gesunden Kindergarten auf der Tagesordnung. Der gesunde Lebensstil der Kinder wird dadurch maßgeblich und nachhaltig gefördert. Hohe Beteiligung in Oberösterreich Den Kindergartenteams in OÖ ist die Thematik ein sehr großes Anliegen. Die Anzahl der teilnehmenden Kindergärten ist seit 2011 bereits auf 380 Einrichtungen und damit auf über 50% der Kindergärten in Oberösterreich...

  • 15.11.18
Lokales
Landesrätin Christine Haberlander beim Symposium für „Gesunde Kindergärten“.

Gesund im Kindergarten

Vier Kindergärten aus dem Bezirk Linz-Land wurden mit dem Zertifikat ausgezeichnet. BEZIRK (red). Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. Im Rahmen der Veranstaltungen erhalten 36 Einrichtungen erstmalig die Auszeichnung zum „Gesunden Kindergarten“. Mit darunter der Pfarrkindergarten Piberbach, der städtische Kindergarten Traun-St. Dionysen...

  • 14.11.18
Lokales
<f>Landesrätin Christine </f>Haberlander.
3 Bilder

Gesunder Kindergarten
Bezirk hat zwei neue gesunde Kindergärten

BEZIRK. 36 neue „gesunde Kindergärten“ gibt es in Oberösterreich, zwei davon auch im Bezirk Kirchdorf. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagogen ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit...

  • 13.11.18
Lokales

Symposien zur Gesundheitsförderung für rund 380 „Gesunde Kindergärten“

SALZKAMMERGUT. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagoginnen und Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit stärken“, betont...

  • 12.11.18
Lokales
Landesrätin Christine Haberlander beim Symposium für „Gesunde Kindergärten“
2 Bilder

Symposien zur Gesundheitsförderung
Marchtrenk V wird "Gesunder Kindergarten"

MARCHTRENK, LINZ. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltungen in Linz. Im Rahmen der Symposien wurden außerdem 36 Kindergärten mit dem Zertifikat "Gesunder Kindergarten" ausgezeichnet. Weitere Schauplätze der großen Symposien für 380 geladene Gesunde Kindergärten sind Gurten (20.11.) und Altmünster (27.11.). Feierstimmung verknüpft sich im Rahmen...

  • 12.11.18
Lokales
M´andatsträger Markus Murhammer, Kindergartenleiterin Brunhilde Brandhofer, Sophie und Teresa vom Pfarrcaritaskindergarten Asten.
2 Bilder

Gesunde Kindergärten
Zertifikat für Kindergarten in Enns und Asten

ASTEN, ENNS. Heuer finden erstmals vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten" im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagoginnen und Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit stärken“, betont Gesundheits-Landesrätin...

  • 08.11.18
Lokales
Landesrätin Christine Haberlander mit Referentin Silvia Dirnberger-Puchner

Zwei neue "Gesunde Kindergärten" im Bezirk Perg

Symposien zur Gesundheitsförderung für rund 380 „Gesunde Kindergärten“ – 36 neue „Gesunde Kindergärten“ DIMBACH, ST. GEORGEN AN DER GUSEN, OÖ. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die rund 380 „Gesunden Kindergärten“ im Land statt. Der Startschuss fiel am 6. und 7. November 2018 mit zwei Veranstaltung in Linz. „Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagoginnen und Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir...

  • 08.11.18
Lokales
Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander bei der Verleihung der Zertifikate in Linz.

Gesunder Kindergarten
Zertifikat für zwei Braunauer Kindergärten

LINZ/ BRAUNAU. Erstmals finden heuer in Oberösterreich vier Symposien für die 380 "Gesunden Kindergärten" im Land statt. "Die Gesundheit unserer Kleinsten ist den Pädagogen im Gesunden Kindergarten ein besonderes Anliegen. Mit Veranstaltungen wie dieser wollen wir den Austausch von Best-Practice-Projekten fördern und vor allem auch die Kindergartenteams in ihrer Gesundheit stärken", betont Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander.  Zertifikatsverleihung an 36 Kindergärten36 Kindergärten...

  • 08.11.18