29.05.2017, 08:01 Uhr

Sozialdemokratisches Frauenfrühstück in Aigen-Schlägl

Bezirksfrauenvorsitzende Ingrid Groiß mit den Besucherinnen beim Frauenfrühstück in Aigen-Schläg. (Foto: Foto: SPÖ)
AIGEN-SCHLÄGL. Die SPÖ-Frauen ludem zum gemütlichen Frühstückstreffen ins Landhotel Haagerhof ein. Bei entspannter Atmosphäre und gutem Essen wurde beim gegenseitigen Kennenlernen angeregt diskutiert und es wurden Informationen ausgetauscht. Neben dem gemütlichen Beisammensein wurde auch die „Marie“ vorgestellt, der Frauenratgeber der SPÖ Frauen OÖ mit den wichtigsten Informationen rund um rechtliche Anliegen. Interessante Broschüren zur aktuellen Landeskampagne „Arbeit“ wurden weitergereicht und eine Diskussion zu aktuellen politischen Themen wie Kinderbetreuung und der bevorstehenden Wahl wurde geführt. „Ziel des Frauenfrühstücks ist unter anderem der Austausch. Frauen sollen die Möglichkeit haben, aus dem Alltagstrubel herauszukommen. Es freut mich, wenn sie sich die Zeit dazu nehmen“, erklärt Bezirksfrauenvorsitzende Ingrid Groiß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.