21.06.2017, 08:10 Uhr

160 Oldtimer und traumhaftes Wetter: Zweirad-Treffen bei der Wim war voller Erfolg

Oldschool Motors und der Sparverein des Gasthauses Wim organisierten ein Oldtimer-Zweirad-Treffen. (Foto: Foto: Daniel Oberngruber)
ROHRBACH-BERG. Im Juni hatten Oldschool Motors und der Sparverein des Gasthauses Wim zu einem Oldtimer-Zweirad-Treffen eingeladen. 230 Teilnehmer ließen sich das nicht entgehen. 160 Mopeds und Motorräder waren dafür aus Garage und Werkstatt geholt worden und rund um das Gasthaus geparkt. So manch ein Teilnehmer blickte neidisch auf das edle, aufpolierte Blech seines Nachbarn. Vormittags wurde dann gemeinsam eine kleine Tour durchs Mühlviertel unternommen. Von der Wim ging es Richtung Götzendorf und weiter nach Sarleinsbach und Hörbich, wo ein Zwischenstopp eingelegt wurde. Dort wurden 109 Fahrzeuge gezählt. Danach ging es über Hühnergeschrei, Sprinzenstein und Lanzerstorf wieder zurück zum Gasthaus. "Das Wetter war traumhaft und mit so vielen Leuten haben wir gar nicht gerechnet", freut sich Thomas Niederhuber, einer der Organisatoren. Ein Treffen im nächsten Jahr ist daher wieder geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.