22.10.2014, 09:51 Uhr

Bei der "Musi" kommt was nach

Fleißig übt, wer ein großer Musiker werden will. Die Haslacher Jugend hat zum Ziel, dem Musikverein beizutreten. (Foto: Foto: privat)
HASLACH. 30 Musiker des Musikvereins Haslach sind derzeit in Ausbildung, 21 davon beim Jugendorchester. Dort wird regelmäßig geprobt für das Konzert in Haslach am Samstag, 29. November. Das Orchester wird dort unter der Leitung von Nikolaus Stelzer zwei Stücke vortragen. Fünf Jungmusiker werden außerdem offiziell in die Musikkapelle aufgenommen und sechs Leistungsabzeichen (drei in Bronze, drei in Silber) übergeben. Das ist auch der Lohn der Jugendreferentinnen Johanna Andexlinger und Theresa Stelzer, die jede Probe organisieren. Damit die Neulinge den richtigen Rhythmus haben, gab es heuer ein Training mit Manuela Mayer, die Rhythmik studiert. "Die Füße geben den Takt an", hieß es und mit verschiedenen Übungen wurde der Rhythmus verinnerlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.