10.04.2017, 09:00 Uhr

Europaschule Peilstein NMS-Landessieger beim EU-Quiz

Quizmaster Tarek Leitner flankiert von Landessieger Simon Falkner (l.) und dem Zweitplatzierten Simon Hofer (r.). (Foto: Foto: privat)
PEILSTEIN. Fast 200 Burschen und Mädchen aller Schulkategorien nahmen beim EU-Quiz Landesbewerb in der Raiffeisen Landesbank in Linz teil, darunter auch zwei Mittelschulen. Simeon Falkner und Simon Hofer konnten für die NEMS Peilstein die Plätze eins und zwei erreichen. NMS-Landessieger Simon Falkner darf nun zur Belohnung am Bundesbewerb am 25. April in Puch bei Hallein in Salzburg teilnehmen. Neben EU-Wissen sind auch Kenntnisse über das aktuelle Geschehen in Österreich und in der Welt gefragt. In mehreren Quizrunden mit verschiedenen Aufgabeformaten werden die Sieger getrennt nach Schultypen und Altersgruppen ermittelt. Der aus der ZIB bekannte Tarek Leitner moderiert die Veranstaltung in professioneller Weise, diese wird auch von der PSF-Band der PH der Diözese musikalisch perfekt umrahmt. Der Bewerb ist allen Schulen zur Teilnahme empfohlen, besonders aus den Neuen Mittelschulen wären jedoch mehr Teilnehmer gefragt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.