18.03.2016, 10:51 Uhr

Feuerwehr Rannariedl spendet 1200 Euro

Groß ist die Freude über die Spende der FF-Rannariedl an Arcus Falkenstein Wohnen. (Foto: Foto: privat)

Arcus Falkenstein Wohnen erhält den Erlös der Friedenslichtaktion.

HOFKIRCHEN. Eine besondere Freude bereiteten auch heuer wieder die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rannariedl den BewohnerInnen des Wohnverbundes Falkenstein in Hofkirchen. Die Summe von 1200 Euro sammelten die Feuerwehrmänner bei der Friedenslichtaktion zu Weihnachten und gaben diesen Betrag an die Menschen mit Beeinträchtigungen des Wohnverbundes weiter.

Besuch des Feuerwehrballes

Die Spende wurde beim gemütlichen Beisammensein von Kommandant Robert Gierlinger und seinen Kollegen überreicht. Seit vielen Jahren besteht ein guter, freundschaftlicher Kontakt und der Besuch des jährlichen Feuerwehrballes ist immer ein ganz besonders schöner Abend, bei Tanz, guten Gesprächen und gemütlichen Beisammenseins. Mit der Spende können auch heuer wieder besondere Projekte für die KundInnen finanziert und realisiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.