16.10.2014, 14:32 Uhr

Großer Ansturm auf regionales Frühstück

Die Turnhalle in Niederwaldkirchen war gut besucht. Der Regiobrunch schmeckte allen. (Foto: Foto: privat)
NIEDERWALDKIRCHEN. Mehr als 350 Besucher kamen zum Regiobrunch der Landjugend. "Wir waren überwältigt von diesem großen Anstrum", sagen die Leiter Stefanie Binder und Wolfgang Sachsenhofer. Das Team hatte, gemeinsam mit 15 Betrieben der Umgebung ein Buffet mit regionalen Produkten gestaltet. Viele nutzten die Gelegenheit Bio-Zebu-Roastbeef, Brennesselbutter oder Apfelstrudel-Marmelade zu kosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.