07.02.2018, 15:58 Uhr

Kleine Mühl ganz groß !

Hühnergeschrei: Kleine Mühl | Ende Jänner setzte auf Grund ungewöhnlich warmer Temperaturen eine Schneeschmelze
ein die die sonst ruhig dahinfließende Kleine Mühl kräftig anschwellen ließ.
Besonders unweit der Ortschaft Doppl wo viele größere Steinblöcke im  Flussbett liegen
wurde das Wasser zu einer tosenden Strömung.
6
2 7
7
7
2 6
2 7
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
33.503
Friederike Neumayer aus Tulln | 07.02.2018 | 17:43   Melden
30.907
Gerhard Singer aus Ottakring | 08.02.2018 | 09:59   Melden
45.258
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 08.02.2018 | 20:09   Melden
5.103
Erwin Nopp aus Rohrbach | 09.02.2018 | 19:59   Melden
17.871
Marie O. aus Graz | 10.02.2018 | 20:27   Melden
45.095
Magret Hochstöger aus Linz | 10.02.2018 | 22:15   Melden
103.819
Robert Trakl aus Liesing | 12.02.2018 | 15:17   Melden
5.103
Erwin Nopp aus Rohrbach | 13.02.2018 | 17:58   Melden
61.690
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.03.2018 | 20:40   Melden
5.103
Erwin Nopp aus Rohrbach | 08.03.2018 | 20:31   Melden
61.690
Monika Pröll aus Rohrbach | 08.03.2018 | 22:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.