15.01.2018, 08:08 Uhr

Weihnachtsschaureiten in Altenfelden

ALTENFELDEN. „Helden, Mythen & Legenden“ hieß das Motto des diesjährigen Schaureitens. Die Vereinsmitglieder ließen in einem vielfältigen Rahmenprogramm unter anderem das Phantom der Oper, den Tanz der Vampire oder auch Superman wieder aufleben. Hunde sind gern gesehene Begleiter von Pferd und Reiter. Elke Herzog war mit ihren Vierbeinern zu Gast und verzauberte die Zuschauer mit einer tollen Dog Dancing Show.

Weihnachtsgeschenk für Natalie

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hatte der Reiterverein Altenfelden-Mühltal für die behinderte Natalie Küblböck aus Oepping vorbereitet. Die Mitglieder hatten beschlossen, sich an der Spendenaktion für sie zu beteiligen. Sie wollen ihre Leidenschaft weiterhin fördern und haben ihr so Gutscheine für Reitstunden im Wert von 280 Euro übergeben: „Wir wissen, wie viel Freude ihr das Reiten bereitet, wie wichtig es für ihre motorischen Fähigkeiten ist und möchten sie dabei gerne weiterhin unterstützen,“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.