21.10.2016, 14:14 Uhr

Drei Landesmeistertitel für die SMS Ulrichsberg

Grund zu jubeln hatten die Schüler der Sport-Mittelschule Ulrichsberg. (Foto: Foto: privat)
ULRICHSBERG. Bei den CrossCountry-Landesmeisterschaften in Lambach konnten die Schüler auf einer sehr selektiven Strecke ihre tollen Leistungen, die sie bereits bei den Bezirksmeisterschaften in Hofkirchen gezeigt hatten, einmal mehr bestätigen. Erneut erliefen die Mannschaften U1 weiblich (Selina Thaller, Anna Nößlböck, Anna Fischl, Alina Ortner, Katja Hehenberger) und U1 männlich (Mustafa Gashemi, Lukas Madlmayr, Manuel Traunmüller, Tim Löffler, Jonas Jung) den Sieg. Auch in der Einzelwertung waren zwei Läufer der SMS vorne mit dabei: Mit einem riesigen Vorsprung von ca. 100 Metern wurde Mustafa Gashemi Landesmeister, Selina Thaller wurde Dritte.
Die Mannschaft U2 männlich (Kilian Kehrer, Lukas Wimmer, David Schlägl, Philipp Schneeberger, David Gabriel) belegte den 11. Platz und die Mannschaft U2 weiblich (Julia Nößlböck, Anna Felhofer, Julia Schwentner, Linda Schaubschläger, Nora Hetzmannseder) den 17. Platz.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.157
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 27.10.2016 | 09:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.