30.06.2017, 08:53 Uhr

Herren aus St. Peter holen sich dritten Platz

Vorne v. l.: Brunner Andre, Sigl Ernst, Ganser Thomas, hinten v. l.: Eckerstorfer Christian, Huemer Bernhard (Foto: Foto: privat)
ST. PETER. Die Herrenmannschaft aus St. Peter hat bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der Herren in Esternberg bzw. Andorf den hervorragenden dritten Rang erreicht. In einem spannenden Finale unterlagen die Petringer knapp der Mannschaft aus Altenberg und verpassten den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Die über zwei Tage gezeigte hervorragende Leistung wurde leider nicht belohnt. Von der Vereinsleitung heißt es nun: Kopf hoch, nächstes Jahr kommt die nächste Chance.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.