17.10.2017, 07:57 Uhr

Rohrbach-Bergs Läufer in Top-Form bei Wolfgangseelauf und Salzkammergut-Marathon

Tolle Ränge konnten beim Wolfgangsseelauf erzielt werden. (Foto: Foto: Union Rohrbach-Berg)
ROHRBACH-BERG. Beim 46. Wolfgangseelauf gingen bei prachtvollem, spätsommerlichen Wetter auch wieder einige Läufer aus Rohrbach-Berg an den Start. Sie konzentrierten sich diesmal auf die längeren Distanzen, den Salzkammergut-Marathon und den 27km-Klassiker rund um den Wolfgangsee. Die schnellsten Marathon-Starter Johann Böhm und Fritz Indra belegten unmittelbar hintereinander die hervorragenden Gesamt-Ränge 11 und 12, Fritz Indra siegte damit auch in der Klasse M-50. Im 27-Kilometer-Klassiker belegte Robert Stoiber den dritten Platz in der Klasse M-40.

Alle Platzierungen im Detail:

27-Kilometer:
Robert Stoiber: 32. Ges. / 3. M-40 / 1:55:20
Erwin Eisschiel: 224. Ges. / 37. M-45 / 2:14:08
Sonja Nigl: 1068. Ges. / 30. W-40 / 2:45:25
Horst Nigl: 1068. Ges. / 140. M-40 / 2:45:25

Marathon:
Johann Böhm: 11. Ges. / 6. M-40 / 3:15:54
Fritz Indra: 12. Ges. / 1. M-50 / 3:16:14
Maximilian Kobler: 45. Ges. / 12. M-50 / 3:44:35
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.