28.06.2017, 09:55 Uhr

Leibetseder ist drittebester Maurer

Christian Maurer (Mitte) aus St. Roman, Bernhard Bichler (l.) Rainbach und Andreas Leibetseder aus Rohrbach (r. ). (Foto: Foto: WKO)
PEILSTEIN. Beim Jungmaurer-Cup holte sich Andreas Leibetseder den dritten Platz. Der junge Rohrbacher ist bei der Peilsteiner Hehenberger Bau GmbH beschäftigt. Insgesamt 15 Teilnehmer zeigten ihr fachliches Können beim Aufreißen eines Grundrisses für einen Mauerwerkskörper und der Fertigstellung eines Gesimses. Dies mussten die Nachwuchs-Maurer dann auch noch grob und fein verputzen sowie abziehen. Die Lehrlinge durften sich für ihre Leistungen über Netto-Lehrlingsentschädigungen des 3., 2. und 1. Lehrjahres freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.