Musik- und Kunstfest österreichischer und chinesischer SchülerInnen und StudentInnen

Carnival Art Tour
4Bilder

Am Abend des 17.07.2017 erwartet das Publikum in Salzburg ein weiteres Highlight des „Österreichisch-Chinesischen Festes Profunder Künste“. In der Europa Halle des Kongresshaus Salzburg werden ab 19.00 Uhr Musik-, Gesangs-, und Tanzgruppen aus Österreich und China auftreten und das künstlerische Können österreichischer und chinesischer SchülerInnen und StudentInnen präsentieren.

Das vom „Österreichisch und Chinesischen Förderverein für Musikerziehung und Kulturaustausch“ organisierte Kulturfestival hat das 20-jährige Jubiläum der Ernennung des historischen Zentrums der Stadt Salzburg als UNESCO-Weltkulturerbe zum Anlass und soll einen Beitrag zur Entwicklung des Kulturaustausch zwischen Österreich, der Sonderverwaltungszone Hongkong, und der Volksrepublik China leisten.

Österreich wird an diesem besonderen Abend der Künste durch die Chöre des katholischen Gymnasiums Kollegium Aloisianum und des Akademischen Gymnasiums Linz, die Blasinstrument Gruppe Trompeteria Salzburg, die beiden Vokalistinnen Evelyn Schörkhuber und Ara Karapetian, und den Violinisten Prof. Luz Leskowitz vertreten.

Von chinesischer Seite erwarten Sie das „Beijing Students Brass Orchestra“, eine Vorführung chinesischer Kampfkunst, klassische chinesische Musik der Guzheng, chinesische Malerei und traditionelle chinesische Tänze. Die chinesische "Carnival Art Tour" Kunstgruppe wird die Veranstaltung mit über 200 MusikstudentInnen aus China besuchen und die beiden Chöre aus Linz stimmgewaltig bei ihren Auftritten unterstützen.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Symbiose der Kunst und Musik Asiens und Europas verzaubern. Selten konnte eine Kulturveranstaltung in Salzburg eine solche Bandbreite an künstlerischem Ausdruck aufweisen, wie das „Musik- und Kunstfest österreichischer und chinesischer SchülerInnen und StudentInnen“, das Ihnen bekannte westliche Klassiker und traditionsreiche chinesische Kulturgüter in einer modernen Form näherbringen wird.

PS: Asienbegeisterte können bereits am 15.07 im Großen Saal der Stiftung Mozarteum einen ganzen Tag lang chinesische Kultur erleben. Ab 09.00 Uhr erwarten Sie Kampfsportvorführungen, ein Konzert mit klassischen chinesischen Instrumenten, und ein Papierschnitt Workshop. Der Nachmittag wird schließlich noch von einem Blasmusikkonzert des "Beijing Students Brass Orchestra" abgerundet.

Wann: 17.07.2017 19:00:00 Wo: Salzburg Congress, Europasaal, Auerspergstraße 6, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen